Léa Seydoux

Léa Seydoux

Madeleine Swann

Léa Seydoux begann im Alter von 20 Jahren, Schauspielunterricht zu nehmen. Nicht viel später markierte die Hauptrolle im Film „La Belle Personne“ den Startschuss zu ihrer internationalen Karriere. An der Seite von Brad Pitt spielte sie in Quentin Tarantinos INGLOURIOUS BASTERDS und mit Russell Crowe in ROBIN HOOD. Daneben war sie auch in MIDNIGHT IN PARIS und neben Tom Cruise in MISSION: IMPOSSIBLE – PHANTOM PROTOKOLL zu sehen. In SPECTRE spielt sie nun die Rolle der Madeleine Swann und wird zudem bald in THE LOBSTER zu bewundern sein. Léa Seydoux wurde bereits für zwei César-Awards nominiert und schrieb 2013 in Cannes Geschichte, als sie selbst wie auch ihre Schauspielkollegin Adèle Exarchopoulos für ihre Performances in BLAU IST EINE WARME FARBE die Goldene Palme erhielten – womit zum ersten Mal überhaupt auch Darsteller mit der Auszeichnung bedacht wurden.